Installation

Von Vorteil ist es, schon vor der Neubau- oder Umbauphase die Entscheidung für die BUS-Technik zu fassen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, diese moderne Technik auch nachträglich einzubauen.

 

Das LCN-System benötigt nur einen Draht mehr als Ihre Standard-Installation. Wir planen für Sie die nötigen Voraussetzungen, so dass Ihnen in der Zukunft alle Möglichkeiten offen stehen.

 

Auch wenn Sie nicht von Beginn an alle Möglichkeiten ausschöpfen möchten, können Sie jederzeit nachträglich das System erweitern (z.B. Ihre Sauna erst später steuerbar machen).

 

Wir als Ihr LCN-Programmierer kooperieren mit Ihrem Elektriker oder empfehlen Ihnen gerne erfahrene Kollegen, mit denen wir zusammenarbeiten.

 

Kontaktieren Sie uns per Telefon 07352 - 9395876 oder schreiben Sie uns hier

 

 

GebäudeSystemTechnik Städele  e.K. Heuweg 19 | 88416 Ochsenhausen - Mittelbuch

Telefon 07352 - 9395876 | Fax 07352 - 9395877 

E-Mail: info@gst-staedele.de | www.gst-staedele.de